Schlüsselnummern Suche
HSN TSN ?
Fahrzeug Suche
Artikelnummer-Suche

Artikelgruppen

Mehr über...

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

1.

Für alle Lieferungen und Leistungen, auch die künftigen, gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen. Entgegengesetzte, auch gedruckte Bedingungen des Käufers bedürfen zur Gültigkeit unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung. Stillschweigen gilt nicht als Genehmigung. Unsere Angebote sind freibleibend. Abbildungen in Katalogen und Prospekten sowie technische Angaben sind unverbindlich und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.

2.

Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers, in der Regel per Paketdienst; wobei wir keine Verbindlichkeit für den billigsten Versand übernehmen, wir behalten uns jedoch vor, die Lieferung hinauszuschieben bzw. abzulehnen. Umstände, welche die Herstellung oder Lieferung verkaufter Waren unmöglich machen oder übermäßig erschweren, ebenso alle Fälle höherer Gewalt, behördlicher Maßnahmen, Betriebsstörungen und dgl., auch in der Person unserer Lieferanten, entbinden für die Dauer und in dem Umfang der Behinderung oder deren Nachwirkung von der Lieferungspflicht. Sollte die Behinderung mehr als einen Monat dauern, so sind die Partner berechtigt, bezüglich des noch nicht ausgeführten Teils des Auftrages vom Vertrag zurückzutreten. Auf schriftliches Verlangen des Käufers wird die Ware auf seine Kosten gegen Transportschaden versichert; beschädigte oder verschmutzte Ware wird nicht zurückgenommen. Bei Lieferungsverzug ist der Käufer berechtigt, nach Ablauf einer von ihm zu setzenden Nachfrist von 30 Tagen vom Vertrag zurückzutreten. Schadensersatzansprüche wegen Verzugs oder Nichterfüllung sind in den genannten Fällen ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

3.

Beanstandungen sind unverzüglich vorzunehmen und werden nur berücksichtigt, wenn sie spätestens innerhalb 14 Tagen nach Empfang der Ware durch den Käufer uns gegenüber (nicht gegenüber dem Reisenden) schriftlich erfolgen. Rücksendungen bedürfen in jedem Einzelfall der vorherigen Zustimmung. Soweit ausnahmsweise Einverständnis unsererseits für die Rücknahme besteht, werden mindestens 10 % des Warennettowertes zur Kostendeckung berechnet, soweit nicht höhere Kosten entstehen. Sollten wir uns ausnahmsweise zur Übernahme der Rücksendekosten bereit erklären, so werden höchstens regulär anfallende Post(Paket)-Gebühren erstattet, ganz gleich welcher Form sich der Rücksendung bedient wird.

4.

Die Warenberechnung erfolgt, sofern nichts anderes ausdrücklich vereinbart ist, gemäß den am Tag der Lieferung gültigen Preisen zuzüglich evtl. Zuschläge und MwSt. Muster werden zum Tagespreis berechnet. Musterrabatte werden nicht gewährt. Wenn keine besonderen Vereinbarungen getroffen werden, sind alle Zahlungen gegen Nachnahme oder Vorkasse netto Kasse zu leisten. Bei vereinbarter Lieferung auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen ab Zugang der Rechnung zu bezahlen, danach wird die Geldschuld mit 8 % über dem jeweils gültigen Bundesbankdiskontsatz, über dem Basissatz gemäß Diskontsatz - Überleitungsgesetz verzinst. Verzug tritt ohne besondere Mahnung mit Ablauf von 30 Tagen ab Rechnungsstellung ein. Verweigert der Kunde eine avisierte Nachnahmesendung, so gehen alle Kosten zu Lasten des Kunden. Verweigert der Kunde eine in Auftrag gegebene Lieferung, so berechnen wir eine Versandkostenpauschale i.H. v. 11,60 Euro. Bei Wiedereinlagerung der Ware berechnen wir mindestens 25,- Euro oder 20% des Warenwertes

5.

Die Zurückhaltung von Zahlungen oder Aufrechnung ist nur statthaft, wenn die Gegenansprüche des Kunden von uns schriftlich anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind.

6.

Wir behalten uns bis zur vollständigen Zahlung aller uns gegenüber dem Käufer aus jeglichem Rechtsgrund zustehenden Forderungen das Eigentum an allen von uns gelieferten Waren vor (§ 455 BGB). Der Eigentumsvorbehalt erlischt bei zahlungshalber angenommenen Schecks und Wechseln erst mit deren Einlösung und dem Wegfall unserer scheck- und wechselmäßigen Haftung. Der Käufer kann jedoch die Waren im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes veräußern oder weiterverarbeiten. Die aus dem weiteren Verkauf oder aus der Verarbeitung für den Käufer entstehenden Forderungen und sonstigen Rechte gehen mit der Weiterveräußerung bzw. Verarbeitung auf uns über, ohne dass es einer besonderen Vereinbarung bedarf. Bei Pfändung der Waren muss der Käufer uns unverzüglich Anzeige machen.

7.

Für nicht unerhebliche Mängel, zu denen auch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften zählt, wird wahlweise Nachbesserung, Ersatz, Wandlung oder Kaufpreisminderung gewährt. Angaben zu Maßen, Gewicht, Funktion, Wert und dergleichen sind Beschreibungen aber keine Zusicherung von Eigenschaften. Für alle Lieferungen und Leistungen gelten in jedem Fall die gesetzliche Untersuchungs- und Rügepflichten sowie die gesetzlichen Verjährungsfristen. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche aller Art und gleich aus welchem Rechtsgrund, auch aus Verschulden bei Vertragsabschluss, positiver Vertragsverletzung und unerlaubter Handlung (§ 823 BGB), auch für Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörige sind ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit oder das Fehlen zugesicherter Eigenschaften vorliegt und dafür zwingend gehaftet werden muss.

8.

Die etwaige Ungültigkeit von Teilen dieser Lieferungsbedingungen hat auf die Gültigkeit der anderen Teile keinen Einfluss. Für Nichtkaufleute gelten diese Bedingungen nur mit den sich aus dem Gesetz zur Regelung des Rechts der Allgemeinen Geschäfts-bedingungen ergebenden Einschränkungen.

9.

Erfüllungsort für Zahlungen ist Flensburg. Im Verkehr mit Vollkaufleuten sowie juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist - unabhängig von der Höhe des Streitwertes und im Urkundenprozess - das Amtsgericht Flensburg Gerichtsstand.

10.

Sämtliche Kunden- und Lieferantenbezogene Daten werden mit Hilfe elektronischer Datenverarbeitung gespeichert und verarbeitet.

11

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

VITKUS GmbH & Co. KG
Heideland West 1
24976 Handewitt
info@vitkus.com
Fax 04 61-940 35 20

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang .
Ende der Widerrufsbelehrung

Angaben zum Unternehmen:

VITKUS GmbH & Co. KG
Heideland West 1
24976 Handewitt
eingetragen im Handelsregister Flensburg HRA 6127 FL
persönlich haftende Gesellschafterin:
VITKUS Verwaltungs GmbH - Handelsregister Flensburg HRB 7093 FL
Geschäftsführer: Michael Vitkus




Datenschutzerklärung gemäß §13 TMG (Telemediengesetz)
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Seite ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Seite erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Kauf über unsere Internetportale wie "Ebay, katshop.de, russfilter.info und vitkus.com" wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name nebst Anschrift des Kunden, E-Mailadresse, Kaufdatum, Anzahl der gekauften Artikel sowie Artikelname. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

2
. Internet und Cookies
2.1 Internet
Sie können die Internetseite der VITKUS GmbH & Co. KG aufrufen, ohne vorab irgendwelche Angaben zu Ihrer Person zu machen. Für bestimmte Dienste ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich. Ihre persönlichen Daten, die aufgrund dieser individuellen Nutzung benötigt werden, erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich unter Beachtung der jeweils gesetzlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. VITKUS GmbH & Co. KG speichert mit Hilfe von Cookies (siehe 2.2) Ihre Internetprotokoll-Adresse, die wir unter Pseudonymisierung der Daten zu Optimierungszwecken unserer Internetseite nutzen. Die erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, Sie als Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren.

2.2 Cookies
Wenn Sie die Internetseite der VITKUS GmbH & Co. KG besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihren Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Dabei werden außer der Internetprotokoll-Adresse keinerlei persönliche Daten von Ihnen gespeichert. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Websites automatisch wieder zu erkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.  

3. Links
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Insofern wir Links anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.
 
4. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

5. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

6. Sicherheitshinweis
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

7. Mit dem Kauf unserer Produkte erklären Sie sich mit den Bestimmungen  dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

 

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller

01. Flexrohr

99,84 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. Vorderrohr

129,71 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Lambdasonde

35,46 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. Flexrohr

67,41 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. Vorderrohr

225,51 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Parse Time: 0.925s